You are currently viewing The Music of the Civil War – Neue Triple-CD

The Music of the Civil War – Neue Triple-CD

Der Cowboy Club München 1913. e.V. freut sich, als kulturhistorischer Verein die vorliegende Sammlung einem breiten Publikum präsentieren zu können.

Nachdem wir feststellen mussten, dass es auf dem deutschen Musikmarkt kein entsprechendes Potpourri von Musikstücken aus der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs gibt, welches Militärmusik, militärische Signale wie aber auch zeitgenössische Tanzmusik wieder gibt, haben wir uns zur Produktion der vorliegenden CDs entschlossen.

Es handelt sich dabei um eine Auswahl von über 60 populären Liedern, Märschen, Tänzen aber auch den gebräuchlichen militärischen Signalen der Armeen der Nord- und Südstaaten. Die Sammlung enthält ausschließlich Musikstücke (Märsche/Lieder/Tanzmusik für Bälle) aus der Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges (1861-1865) – z. Tl. gespielt auf historischen Instrumenten.

Bei der Auswahl der Musikstücke haben wir uns grundsätzlich an den einzigen komplett erhaltenen Notenbüchern von zwei Kapellen orientiert, der 26th North Carolina Regimental Band und der 3rd New Hampshire Volunteer Infantry Regimental Band.

Ein weiteres Novum ist die Wiedergabe des „Rebel Yells“, dem gefürchteten Kampfruf der konföderierten Soldaten. Auf der Grundlage von nur wenigen Aufnahmen von Veteranen Anfang des 20. Jahrhunderts wurde vom Museum of the Confederacy versucht die Akustik für größere militärische Verbände dar zu stellen.

nterpreten sind bekannte Künstler/Liedermacher und Reenactment-Bands aus den USA. Wir danken wir der 5th Alabama Infantry Regiment Band und der Blockade Runner Sutlery für die Überlassung der Rechte an ihren Veröffentlichungen.

Sonderpreis 22,00€ (plus 2,50€ Versand)

Erhältlich bei:

Lothar buellesbach

film101 GmbH / morisel GmbH

Georgenstrasse 144

80797 Muenchen

tel. 089.36082 215

buellesbach@film101.de